Startseite

Willkommen auf Sexcam-Vergleich.com – deiner Vergleichsseite für Sexcam-Anbieter im Internet! Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Sexcam-Anbieter miteinander zu vergleichen, sie uns genauer anzuschauen, zu testen und auch zu bewerten. Denn: Es gibt nichts schlimmeres wie eine Sexcam, die nicht hält was sie verspricht! Wir möchten dir die besten Anbieter für Sexcams vorstellen und dir zeigen, wo du das beste Livecam-Erlebnis bekommst!


Sexcams

Hier findest du die besten Sexcam-Anbieter, die es auf dem Markt gibt. Von uns getestet, bewertet und verglichen!

Telefonsex

Wenn du auf der Suche nach Anbietern für Telefonsex bist, bist du hier genau richtig – hier findest du die beste Übersicht!

Sexchats

Sexchats findest du in dieser Kategorie – ob mit oder ohne Anmeldung: Wir kennen alle Sexchats und zeigen dir nur die besten!

Amateure

Deutsche Amateure findest du hier – die geilsten Weiber aus der Nachbarschaft! Wir zeigen dir die besten Amateur-Portale!


Sexcam Vergleich: Alle Anbieter im Test und Vergleich!

Sexcams: Geile Camgirls zeigen dir alles LiveWir kennen uns in der Erotik-Industrie bestens aus und wissen, dass Sexcams eine sehr beliebte Art von Liveunterhaltung im Netz sind. Besonders wenn es um Erotik geht, sind Sexcams nicht mehr wegzudenken. Anders als bei Pornoseiten bekommt man hier nämlich nicht nur einfach einen gedrehten Film vorgesetzt, sondern das vollkommende Live-Erlebnis. Bei einer Sexcam geht es darum, dass du das Camgirl deiner Wahl Live vor der Kamera sehen und gleichzeitig mit ihr chatten kannst. Der Vorteil: Wenn du spezielle Vorlieben hast oder etwas besonderes von ihr sehen möchtest, dann kannst du ihr das einfach mitteilen – das Camgirl versucht dir jeden erdenklichen Wunsch zu erfüllen!

Du bekommst also eine private Livecam-Show, die nicht abgedreht ist, für die es kein Drehbuch gibt und für das es praktisch keine Grenzen gibt! Die Show zieht das Camgirl nur für dich alleine durch, nimmt sich gerne Zeit für dich und möchte dich voll und ganz zufrieden stellen – damit du dich vor dem Computer zur Sexcam selbst befriedigen kannst!

Doch warum haben wir einen Sexcam Vergleich ins Leben gerufen? Aus einem einfachen Grund: Der Markt wächst rasant, es gibt jetzt schon unzählige Anbieter für Sexcams und es kommen immer weitere dazu. Doch für welchen soll man sich bloß entscheiden? Welcher ist günstig? Welcher überträgt die Sexcams auch in einer guten Qualität? Fragen über Fragen, denen wir uns gestellt haben um uns nicht nur einen einfachen Überblick über die Sexcam-Anbieter zu verschaffen, sondern auch um die besten Anbieter rauszufinden.

Wie haben wir die Sexcam-Anbieter bewertet?

Sexcam-Camgirls bieten Erotik und Live-Peepshows im InternetFür uns ist es wichtig, dass wir vergleiche ziehen können, daher haben wir verschiedene Faktoren genommen und zu einem Test zusammengefasst. Denn um einen Vergleich ziehen zu können, muss jeder Sexcam-Anbieter gleich getestet werden. Erst dann kann eine Bewertung abgegeben werden und ein Vergleich gezogen werden. Es gibt unterschiedliche Faktoren, die für uns wichtig sind. So zum Beispiel die Qualität des Livestreams. Aber auch die Kosten die für die Sex-Cams anfallen. Wir möchten dir in der folgenden Liste ein paar Bewertungskriterien nennen, die wir für unsere Sexcam-Tests angewendet haben.

  • Wie ist die Übertragungsqualität des Livestreams?
  • Welche Kosten fallen bei der Sexcam an?
  • Gibt es eine große Auswahl an Camgirls und Camboys?
  • Wie sind die Suchfunktionen nach gewissen Vorlieben?
  • Gibt es einen Bonus für Neukunden / Bestandskunden?
  • Kann man die Sexcams auch anonym schauen?
  • Welche Funktionen bietet der Anbieter neben den Sexcams noch?

Die in der Liste genannten Kriterien sind nur ein paar von denen, die wir nutzen. Wir möchten hier aus verschiedenen Gründen nicht alle unsere Testkriterien aufzählen. Einer der Gründe: Übersichtlichkeit. Wir möchten nicht nur eine Übersicht schaffen, sondern auch selber übersichtlich bleiben – damit du immer weißt was los ist. Aber du kannst uns vertrauen: Wir bewerten nur nach Kriterien, die für den Nutzer, also für dich, sinnvoll sind.

Welche Funktionen neben den Sexcams häufig angeboten werden

Eigentlich geht es bei einer Sexcam ja nur darum, dass du dir Girls Live vor der Cam anschauen kannst. Doch das ist meistens nicht alles was diverse Anbieter dir anbieten. Warum? Weil man dir eine breitere Palette an erotischen Inhalten bieten möchte. Oftmals haben die Amateur-Girls auch die Möglichkeit, dir ihre Bilder und Videos, also Sexbilder und Sexvideos, anzubieten. Das heißt, auf den meisten Anbietern wie Visit-X oder Big7 kannst du dir auch geile Amateur-Pornos und Amateur-Sexbilder anschauen.

Frauen für jeden Geschmack: Es gibt die verschiedensten CamgirlsAuch ein Chat ist in der Regel mit dabei, denn ihr wollt euch ja auch mit dem Camgirl unterhalten und sie nicht einfach nur Stumpf vor der Kamera auf eurem Bildschirm sehen. So könnt ihr das Camgirl nicht nur eure Fragen fragen, sondern ihr auch mitteilen, was ihr gerne sehen möchtet, worauf ihr steht und was sie tun soll. Jedes Camgirl versucht natürlich, eure Wünsche zu erfüllen und euch glücklich zu machen – damit ihr vollkommen zufrieden seid und euch während der Sexcam selbst befriedigen könnt.

Es gibt auch Anbieter am Markt, die eine sogenannte „Dildo-Control“ anbieten. Dabei handelt es sich um eine Funktion, die einmalig ist! Das Camgirl welches diese Funktion anbietet, hat einen Dildo bei sich, der mit dem Computer angeschlossen ist. Die Intensität des vibrierens lässt dich dabei über den Computer steuern – und zwar von dir! Das heißt, dass du die Möglichkeit hast, den Dildo weniger oder sehr stark vibrieren zu lassen. Das ganze nennt sich dann „Dildo Control“ und ist eine Funktion, die es nur bei wenigen Anbietern gibt.

Auch der Austausch ohne Chat ist mit den Camgirls und Amateur-Girls möglich. Das geht über eine Nachrichten-Funktion, die auf den Seiten zur Verfügung steht. Sie ist wichtig, wenn man sich mit einem Girl gut versteht oder sie fragen möchte, wann ihre nächste Show ansteht. Besonders die großen Stars wie Lexy Roxx, LillyLil und viele andere bekommen ständig Nachrichten zugeschickt, lesen sie und beantworten sie aber auch.

Gibt es anonyme Sexcams?

Anonyme Sexcams: Sex-Cams via TelefonzugangJa die gibt es. Wir werden dir aber auf unserer Webseite alle Anbieter vorstellen und dir alle Testberichte zeigen. Allerdings haben wir auch einige Info-Seiten eingerichtet, auf denen du zum Beispiel zum Thema anonyme Sexcams mehr erfahren kannst. Es muss ja nicht immer sein, dass du deine privaten Daten an andere teilst, dass du dich bei einem Sexcam-Anbieter registrieren musst oder deine Kontodaten auf den Seiten der Anbieter eingibst. Es gibt auch anonyme Sexcams, bei denen du via Telefonzugang deinen Zugang bekommst und auch via Telefonrechnung vollkommen anonym bezahlst. Wie das funktioniert, erklären wir dir natürlich auf der entsprechenden Info-Seite.