Home » Sexcams » Camdorado

Camdorado

Camdorado.com

  • Kostenlose Anmeldung
  • Hunderte Cams täglich Online
  • Kein Abo!
  • Günstige Preise

5 Sterne für Camdorado.com

Kostenlos Anmelden!

Camdorado ist ein Sexcam-Anbieter, welcher es in sich hat. Der Anbieter ist nicht nur bekannt, sondern stammt auch aus dem gleichem Hause wie Fundorado – es handelt sich hierbei praktisch um einen Ableger, allerdings ist es so, dass man hier keine Sexcam-Flatrate hat. Was Camdorado dir bietet und was du erwarten kannst, erfährst du in diesem Camdorado Testbericht. Denn wir haben uns Camdorado genauer angesehen.

Camdorado: Kostenlose Anmeldung, viele Camgirls

Camdorado bietet im Vergleich zum großen Bruder Fundorado eine kostenlose Anmeldung. Das ist schonmal ein großer Vorteil, denn so kannst du dir deinen eigenen Eindruck von dem Portal machen. Außerdem kannst du so sehen, welche Camgirls alles auf dich warten und welche du dir vor der geilen Sexcam von Camdorado anschauen kannst. Für die Anmeldung brauchst du weder viel Zeit, noch irgendwelche persönlichen Daten. Das einzige was du brauchst ist eine gültige E-Mail Adresse an die dir dein Passwort geschickt wird und ein Pseudonym. Das war es dann auch schon. Nach der Anmeldung wird dir dein Passwort zugesendet und du kannst dich sofort einloggen.

Die Startseite vom Sexcam-Anbieter Camdorado

Es gibt verschiedene Dinge auf Camdorado zu entdecken: Sexcams, VIP-Cams und Solarium-Cams. Man merkt also schnell dass man auf Camdorado auch nur das bekommt, was man vom Namen erwarten kann: Sexcams für heißen Camsex. Du kannst dir aber auch die Profile der Camgirls anschauen und dir ihre Fotos ansehen. Chats, Videos und weitere Bilder wie man es zum Beispiel von Visit-X kennt, gibt es nicht. Bei Camdorado bleibt alles bei der Sexcam.

Das Logo vom Camsex-Anbieter sieht so ausDas gute ist aber, dass man hier eine sehr gute und ausgereifte Suchfunktion hat. Viele Anbieter unterteilen die Models in verschiedene Kategorien, wie zum Beispiel „Dick“, „Dünn“, „MILF“ oder „Paare“. Beim Anbieter Camdorado ist das ebenfalls der Typ, nur dass man in diese Kategorien nicht reingehen kann, sondern alles über die Suchfunktion findet. So kannst du in der Suchfunktion eintragen, ob du eher Frauen, Paare, Männer oder Transvestiten sehen möchtest, welche Haarlänge sie haben sollen, wie groß der Busen sein soll, welche Figur das Cammodel haben soll und welches Alter dir am liebsten ist. Auch die Haarfarbe lässt sich natürlich filtern. So kannst du genau die Models finden, die du am liebsten vor der Sexcam haben möchtest.

Camdorado: Abrechnung in Coins

Da es sich bei Camdorado nicht um einen Sexcam-Flatrate Anbieter handelt, sondern um einen sogenannten Prepaid-Anbieter, musst du dein Guthaben erst einmal aufladen bevor du dir eine Sexcam anschauen kannst. Der Vorteil daran ist, dass du die volle Kostenkontrolle hast, selber entscheidest wann du dein Guthaben wieder auflädst und kein Abonnement eingehst. Die Pakete in denen du auf Camdorado.com die Coins kaufen kannst sind eigentlich perfekt gewählt und die Preise fair. So kaufst du zum Beispiel 1000 Coins für nur 12 Euro. Wenn du ein größeres Paket kaufst, wird es natürlich günstiger. Wie viele Coins du auf Camdorado zu welchem Kurs kaufen kannst, entnimmst du der folgenden Liste.

  • 1000 Coins: 12 Euro
  • 2000 Coins: 22 Euro
  • 5000 Coins: 50 Euro
  • 10.000 Coins: 90 Euro

Du merkst, dass du bei größeren Paketen deutlich sparen kannst – bis zu 30 Euro! Wer also oft und viel Sexcams schauen möchte und Camsex auf Camdorado.com haben möchte, für den lohnt sich die Auswahl eines größeren Paketes, mit dem man nicht nur spart, sondern auch deutlich länger hinkommt.

Die Preise für Coins auf Camdorado

Doch wie viel Coins kostet es eigentlich um sich eine Sexcam anzuschauen? Pro Minute werden hier 186 Coins fällig. Jetzt muss man ausrechnen, wie viel Euro das sind, um zu schauen ob die Preise auf Camdorado im Durchschnitt von 1,99 Euro pro Minute liegen oder der Anbieter teurer oder gar günstiger ist. Wenn 1000 Coins 12 Euro kosten, sind 100 Coins 1,20 Euro. Wenn man das ganze mit einem Dreisatz löst, kann man erkennen dass man auf Camdorado pro Minute rund 2,30 Euro bezahlt. Aber: Nur wenn man auch das 1000 Coin-Paket kauft. Wie wir ja wissen, sind die Preise für größere Pakete günstiger, also müssen wir auch dort schauen, welche Preise anfallen können. Nehmen wir als Ausgangspunkt das 10.000er Paket, welches 90 Euro kostet. 100 Coins sind dann 90 Cent. 186 Coins haben dann einen Preis von 1,67 Euro. Das bedeutet: Der Anbieter Camdorado bietet einen Durchschnittspreis an, kann wenn man sich das 10.000er Coin Paket kauft aber auch deutlich günstiger als viele anderen Anbieter werden. Denn dann zahlt man pro Minute nur noch 1,67 Euro für die erotischen Livecams auf Camdorado.

Als einziger Zahlungsweg steht bei diesem Sexcam-Anbieter übrigens der Dienst „Sofort-Überweisung“ zur Verfügung. Damit macht man Online-Banking und bekommt seine Coins sofort zugeschrieben.

VIP-Mitgliedschaft: Solarium-Cams und VIP-Cams

Es gibt auf Camdorado auch einen VIP-Status den man sich erkaufen kann. Dann hat man uneingeschränkten Zugriff auf alle Bereiche des Anbieters und kann sogar die Solarium-Webcams nutzen, welche sehr beliebt sind. Dort legen sich heiße Frauen unter die Sonnenbank, unter denen eine Webcam angebracht wird. Das ganze kann man dann Live beobachten – und sich daran aufgeilen! Du wirst erstaunt sein, was die Girls alles unter der Sonnenbank machen! Außerdem bekommst du monatliche Freiminuten gutgeschrieben, was bedeutet, dass du keine Coins kaufen und einsetzen musst, um dir Sexcams anzuschauen – solange bis die Freiminuten aufgebraucht sind.

Heiße Sexcams gibt es auf Camdorado zu sehen

Es gibt insgesamt 3 Pakete der VIP-Mitgliedschaft. Alle drei sind ein Abonnement und müssen monatlich bezahlt werden. Unterscheiden tun sich die drei verschiedenen Pakete lediglich in zwei Dingen: Im Preis und auch in den Freiminuten die inklusive sind. Möchtest du mehr Freiminuten erhalten, musst du ein größeres Paket nehmen. Der folgenden Aufführung kannst du entnehmen, wie viel Freiminuten in welchem Paket enthalten sind und wie viel die Pakete kosten.

  • Bronze-Paket: 15 Freiminuten für 23,95 Euro im Monat
  • Silber-Paket: 120 Freiminuten für 22,95 Euro im Monat
  • Gold-Paket: 300 Freiminuten für 21,95 Euro im Monat

Es gibt auch einen Schnupper-Tarif den du auswählen kannst. Er hat den Vorteil, dass du dir erst einmal anschauen kannst ob die Solarium-Cams und VIP-Cams überhaupt etwas für dich sind und ob du zufrieden mit den angebotenen Inhalten bist. Der Schnupper-Tarif kostet 6,95 Euro, bringt 5 Freiminuten mit dauert insgesamt 3 Wochen (21 Tage). Danach kannst du dich entscheiden ob du zahlendes VIP-Mitglied wirst oder doch lieber nur per Coins die Sexcams einschaltest.

Gratis Coins auf Camdorado

Damit du dir auch so erst einmal einen Überblick verschaffen kannst und in den Genuss von Sexcams kommst, haben wir eine kleine Überraschung für dich: Über uns bekommst du 250 Coins geschenkt! Wir haben einen Gutscheincode, der dir nach der Anmeldung direkt 250 Gratis-Coins auf Camdorado sichert. Damit kannst du in den Genuss einer kostenlosen Sexcam kommen und zahlst für die ersten Minuten kein Geld für Camsex!

Der Gutscheincode: CDNC2

Fazit zu Camdorado

Für uns ist Camdorado einer der stärksten und besten Anbieter für Sexcams, hat nicht umsonst 5 Sterne bei uns abgeräumt. Das Portal ist sehr übersichtlich, die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Sekunden. Nach dem Login kann man direkt loslegen und sich an der großen Auswahl der Sexcams ein Camgirl seiner Wahl aussuchen und direkt mit dem Camsex starten. Mit dem Gutscheincode für Camdorado hat man sogar noch die Möglichkeit, entsprechend zu sparen und sich selber ein Bild über den Anbieter und seine Qualität zu machen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*