Home » Sexcams

Sexcams

Auf dem Markt für Sexcams gibt es viele Anbieter – einige, die wirklich gute Dienste leisten und ein tolles Angebot haben, aber leider auch einige, die kein wirklich gutes Angebot bieten. Damit du nur die besten Anbieter für Sexcams kennenlernst, bei denen es sich auch lohnt sich anzumelden oder gar anonym die Sexcam einzuschalten, kannst du dir auf dieser Seite einen Überblick über die Testsieger und auch über alle anderen Anbieter, die wir für gut befunden haben!

  • Kostenlose Anmeldung!
  • Hundere HD-Cams Online!
  • Kein Abo!
  • Kostenlose Anmeldung!
  • Kein Abo!
  • Sehr viele Amateure!
  • Sexcam-Flatrate
  • Günstige & faire Preise
  • Sexcams, Pornos & vieles mehr

Du willst mehr Anbieter für Sexcams kennenlernen? Kein Problem! Wir haben viele weitere Plattformen getestet und bewertet, damit deine Auswahl noch größer ist und du dich zwischen den besten entscheiden kannst!

Jetzt alle Sexcam-Portale kennenlernen!

Sexcam Testsieger – Wieso, weshalb, warum?

Sexcams im Internet: Es gibt viele Anbieter für SexcamsEs gibt einige Anbieter, die stechen einfach heraus und bieten nicht nur ein gutes Angebot, sondern sind sonst auch am besten aufgestellt. Das fängt an bei der Qualität der Sexcams: Wir finden es in der heutigen Zeit extrem wichtig, dass die Camgirls über HD-Cams verfügen und die Anbieter dir auch die Möglichkeit anbieten, HD-Sexcams anzuschauen. Alles unter High Definition ist leider zu schlecht, weil das Bild nicht wirklich Anreiz gibt, eingeschaltet zu lassen. Wir sind ja nicht mehr im Mittelalter, sondern verfügen schon über Technik, die es uns problemlos erlaubt HD-Sexcams ins Internet zu streamen.

Wichtig ist aber auch die Auswahl der Damen: Es sollten nicht zu wenige Frauen zur Auswahl stehen die sich vor der Sexcam zeigen und dir eine geile Live-Peepshow bieten möchten. Es soll schließlich für jeden Geschmack etwas dabei sein: Egal ob Teen, Amateur, MILF, alte Frauen, Omas oder gar Transen und Gays. Für jede Vorliebe und jeden Geschmack sollen Sexcams zur Auswahl stehen, damit auch jeder voll und ganz auf seine Kosten kommt. Nichts ist schlimmer, als eine geringe Auswahl bei den Sexcams!

Wichtige Faktoren für unseren Sexcam Test

  • Auswahl an Damen
  • Unterschiedliche Zahlungswege
  • Faire Preise
  • Qualität der Cams
  • Funktionsvielfalt

Auch die Preise und Kosten sind extrem wichtig. Wer günstig ist, hat gute Chancen auf eine bessere Bewertung! Wir leben schon lang nicht mehr in der Abzockwelt, wie sie damals war. Heute soll alles bezahlbar sein. Wir wissen zwar auch, dass es einen Durchschnittspreis gibt, wer zu teuer ist, hat schon schlechte Karten. Preise die den Nutzer abzocken und ausnehmen möchten wir nicht sehen. Wir wissen aber auch, dass die Preise rund um 1,99 Euro angemessen sind. Davon müssen die Camgirls bezahlt werden, aber auch die eigene Technik, die Angestellten und so weiter. Zudem steckt hinter den Anbietern eine Firma, die wirtschaftlich denken muss – und somit auch Geld verdienen muss. Preise sollten also nicht zu hoch angesetzt werden, sondern fair gewählt werden.

Es gibt noch viele andere Faktoren die dafür sorgen dass jemand in unserem Test als Sexcam-Testsieger hervorgeht. Wir haben viele verschiedene Kriterien, nach denen wir die Anbieter bewerten und miteinander vergleichen. Das ist unser Konzept. In jedem Testbericht erfahrt ihr alle wissenswerte Informationen, die man braucht um sich für einen Anbieter entscheiden zu können.

Viele Sexcam-Anbieter, viele unterschiede

Du solltest wissen, dass die unterschiedlichen Sexcam-Anbieter zwar allesamt Sexcams anbieten, aber auch unterschiedliche Funktionen haben. Welche dass sind, siehst du in unseren Testberichten.

HD-Sexcams, 3D-Sexcams und Telefonsex mit Webcam

Finde die besten Sexcam-Anbieter bei uns im Test!HD-Sexcams sind für uns ein Standard geworden. Die Damen sollten in der bestmöglichen HD-Auflösung gezeigt werden, damit man das bestmögliche Bild auf dem eigenem Rechner empfängt und den größtmöglichen Spaß an den Sexcams hat. Dagegen sind 3D-Sexcams eher selten. Die Technik ist leider noch nicht so ausgereift wie man es gern hätte, weshalb es nur wenige Anbieter und wenige Damen in Anspruch nehmen und 3D-Sexcams anbieten.

Öfters vertreten sind dagegen die Telefonsex-Cams. Bei denen hat man nicht nur Camsex, sondern gleichzeitig auch Telefonsex. Bedeutet: Du hast Telefonsex, was man ja schon vor Jahren kannte, schaust aber gleichzeitig die Livecam der Dame an, um eine Show von ihr zu Gesicht zu bekommen. Telefonsex mit Webcam ist der letzte Schrei, wird immer beliebter. Warum? Weil man hier mit dem Girl nicht chatten muss, sondern sie Live am Telefon hat. Du hörst Hautnah wie sie dir ins Ohr stöhnt wenn sie sich einen Dildo in die Muschi schiebt und kannst ihr sagen was du gerne sehen möchtest.

Es gibt noch viel mehr Funktionen, wie zum Beispiel die Funktion „Dildo Control“, die es bei kaum einen Anbieter gibt, weil ein Patent drauf liegt. Dabei hat das Camgirl einen Dildo, welcher mit dem Computer verbunden ist. Über den Computer wird dann gesteuert wie hart oder weich der Dildo vibrieren soll – und das beste: Du steuerst das ganze und kannst Live zusehen, wie du das Camgirl durch deine Steuerung befriedigst!

Cam2Cam: Geiler Camsex in beide Richtungen

Cam2Cam: Geiler Camsex mit heißen CamgirlsCamsex kennen wir alle! Dabei schaltet nicht nur eine Person die Webcam ein, sondern beide. Und genau das kannst du auch mit den geilen Camgirls und Amateur-Camgirls haben. Einige Anbieter erlauben die Funktion „Cam2Cam“, was nicht nur Spaß für dich bedeutet, sondern auch für das Camgirl. Sie sieht, wie du dir an deinem Schwanz rumspielst, wie du ihn wichst und wie du abspritzt. Das ist doch genau das was die Frauen sehen wollen – oder nicht? Doch! Und weil sich die Camgirls über den Cam2Cam-Sex so freuen, werden sie mit Sicherheit auch viel geilere Sachen für dich vor der Webcam machen – denn sie möchten ja sehen, wie du deinen Schwanz geil wichst und wie du kommst und abspritzt – wegen ihnen.

Aber keine Angst: Wer nicht möchte, der wird auch nicht gezwungen seine eigene Webcam einzuschalten. Du hast noch immer die volle Kontrolle darüber, ob du deine Cam überhaupt einschalten möchtest oder nicht. Und du kannst die Cam2Cam-Aktion auch jederzeit beenden und deine eigene Cam ausschalten. Es bleibt dir überlassen ob du überhaupt das Angebot der Funktion in Kauf nimmst oder nicht.

Amateur-Camgirls: Geile Amateure vor der Sexcam

Viele Männer denken dass hinter den Sexcams echte Vollprofis sitzen, die den ganzen Tag nichts anderes machen ausser dem Livestream. Dem ist aber nicht so. Viel mehr ist es so, dass es auch sehr viele Amateurinnen gibt, die sich mit den Sexcams ein kleines Taschengeld verdienen möchten. Dabei geht es ihnen gar nicht darum, groß als Pornostar oder Pornosternchen rauszukommen, sondern viel mehr darum, eben sich ein kleines Zubrot zu verdienen.

Amateur-Sexcams: Geile Amateurinnen zeigen dir vor der Cam alles!Doch was ist an den Amateurinnen geiler als an den Vollprofis, die schon länger im Geschäft sind und auch schon recht bekannt? Ganz einfach: Du bekommst zwar auch eine geile Liveshow geboten, dennoch merkt man dass sie noch sehr Amateurhaft ist. Das macht das ganze noch sympathischer und geiler. Warum? Weil das Camgirl praktisch deine Nachbarin sein könnte – jeder kann zum Camgirl werden, was die Sache noch ein wenig geiler macht. Vielleicht findest du ja auch deine geile Nachbarin als Amateur-Camgirl wieder und schaust mal bei ihr rein.

Zudem bekommst du keine einstudierte Show zu sehen. Versteh den letzten Satz bitte nicht falsch! Einstudiert heisst nicht, dass die Shows alle gleich sind, sondern wissen die Girls genau wie sie sich bewegen müssen und was sie zu tun haben. Was Männer gerne sehen möchten und was nicht. Wie sie sich im Licht räkeln müssen und wie nicht. Das wissen nicht alle Amateurinnen perfekt – was das ganze noch Charmanter macht. Wenn du also auf Amateur-Girls stehst, werden viele der Sexcam-Anbieter dein Herz höher schlagen lassen!

Es gibt viele Amateur Communitys auf dem Markt, doch nicht alle sind gleich gut. Natürlich haben wir uns auch die Amateur-Communitys angesehen, einfach um dir einen Überblick bieten zu können, welche Communitys die besten sind, in welchen du die meisten Amateure findest und welche dir auch bei der Sex Live Cam die beste Qualität liefern. Denn auch wenn Amateure keine professionellen Camgirls sind, so finden wir es wichtig dass du eine ordentliche Qualität geliefert bekommst, die dir auch viel Spaß nach Hause bringt!

Geile Frauen, geile Livecams: Amateure in den Sexcams

Welche Sexcam-Anbieter sind die besten?

Wahrscheinlich hast du schon öfters nach Sexcam-Anbieter gesucht und hast dabei festgestellt, dass es nicht nur den einen Anbieter gibt, sondern gleich mehrere. Ist ja auch logisch, es gibt ja auch mehrere Portale in denen man Sexkontakte finden kann. Es gibt ja auch mehrere Autohersteller. Es gibt ja auch mehrere Fast-Food-Ketten. Und so weiter. Wo ein Markt ist, gibt es nicht nur den einen Anbieter, sondern gleich mehrere. Damit du aber die besten kennenlernst und auch nur seriöse Sexcam-Anbieter findest, wurde unser Sexcam-Vergleich gegründet und eröffnet – ein Vergleichsportal für Sexcam-Anbieter. Damit du stets die besten kennst und auch immer aktuelle Testberichte sowie Erfahrungsberichte zu den Anbietern von Sexcams finden kannst. Das ist für uns nämlich extrem wichtig – so kannst du dir gleich einen Überblick und Einblick verschaffen, welche Anbieter es alles gibt und welche auch wirklich was taugen.

Wir möchten dir nun ein paar ausgewählte Sexcam-Seiten vorstellen – aber nur in der Kurzform! Es gibt nämlich zu jedem einzelnen Anbieter auch noch einen ausführlichen Testbericht, in dem du dann nicht nur alle Fakten, sondern auch alle wichtigen Informationen wie Preise und Funktionen vorfinden kannst. Hier geht es nur um eine Kurzform der Vorstellung, damit du einen ersten Überblick bekommst.

Geile Sexcams mit heißen Amateurinnen

Big7.com

Einer der wohl größten und besten Anbieter für Amateur-Cams überhaupt. Jede Amateurin ist natürlich auch gleichzeitig Camgirl, stellt also nicht nur ihre Pornos ins Internet. Das gute ist zudem, dass man mit den Amateurinnen hier auch noch chatten kann, denn nicht nur während der Sexcam gibt es einen Sexchat, sondern ist der Sexchat auch eine alleinstehende Funktion die genutzt werden kann ohne dass die Livecam eingeschaltet ist. Wir können Big7 ohne Einschränkungen empfehlen, denn hier gibt es wirklich gute Qualität, eine riesige Auswahl an Camgirls und auch viele andere Funktionen die genutzt werden können.

MyDirtyHobby

Auch MyDirtyHobby ist ein riesiges Sexcam-Portal, auf dem es aber nicht nur geile Cams zu sehen gibt, sondern auch viele weitere erotische Inhalte. Denn auch bei MyDirtyHobby handelt es sich um eine Amateur-Community, die auch Sexcams anbietet. Das tun die Amateur-Communitys aber alle, schließlich zählt es nicht nur zu den Hauptfunktionen einer solchen Plattform, sondern ist es auch noch eines der Standbeine der Amateure. Auch auf MyDirtyHobby bekommst du hervorragende Qualität geboten und hast eine riesige Auswahl an Amateur-Camgirls, die täglich für dich vor der Webcam sitzen und dir eine erotische Live-Show anbieten.

Visit-X

Eines der beliebtesten Cam Portale ist Visit-X. Nicht nur weil es hier eine riesige Auswahl an den unterschiedlichsten Camgirls gibt, sondern auch weil es hier auch eine gute Qualität der Sexcams gibt. Wie bei vielen anderen Cam Plattformen zahlst du auch hier kein Abonnement, sondern via Prepaid-Guthaben, dass bedeutet, dass du hier vorher Geld einzahlen musst und somit immer die volle Kostenkontrolle. Außerdem gibt es hier auch einen Chat während du mit den Camgirls geilen Camsex hast. So kannst du ihnen mitteilen auf was du stehst und was du sehen willst.

Heiße Amateurinnen vor den Sex Live Cams gibt es auf Big7, MyDirtyHobby und Visit-X

Es gibt noch viele andere Sexcam Anbieter, die dir Camsex anbieten

Diese drei sind natürlich nicht die einzigen Sex Cam Seiten im Internet, die dir geilen Camsex anbieten. Es sind nur die, die wir hervorheben möchten und das auch tun. Einfach weil sie bei uns das beste Testergebnis erreicht haben und am stärksten überzeugen konnten. Wir stellen dir in unserem Vergleich aber noch viele andere Sex Cam Seiten vor, auf denen du Online Erotik geboten bekommst. Und dass nur damit du die größte Auswahl hast und nicht den erstbesten Anbieter wählen musst!